Trainingszeiten



Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
16:00Uhr - 16:30Uhr   F2 E1   F1, E1, F2
16:30Uhr - 17:00Uhr   F1, F2 E2, E3, E1   F1, E2 , E3, E1, F2
17:00Uhr - 17:30Uhr  U17 Minis, F1, F2 E2, E3, E1, C D, U17 Minis, F1, E2, E3, E1, C, F2
17:30Uhr - 18:00Uhr D, C, U17 Minis, F1 E2, E3, C D, U17 Minis, E2, E3, C
18:00Uhr - 18:30Uhr D, C, U17 Minis C D, U17 Minis, E1, C
18:30Uhr - 19:00Uhr D, C, (A)   B, A   B, A
19:00Uhr - 19:30Uhr B, (A), Damen   B, Damen, A   B, Damen, A
19:30Uhr - 20:00Uhr B, (A), Damen   B, Damen, A   B, Damen, A
20:00Uhr - 20:30Uhr B, Damen   Damen   Damen


 

Folgende Trainer betreuen die Mannschaften:
 
Minis: Christian Hinze, Jan Hinze, Jonas Land
F3: Philipp Kolin
F2: Markus Bröcking, Stefan Wojcinski
F1: Thorsten Goldbaum, Guido Maikämper, Andreas Fels
E3: Matthias Heß, Bernd Soldan
E2: Christoph Schlegel, Dirk Gottlob
E1: Dominik Lietke, Frank Lietke
D: Julian Ehmsen, Norbert Schumann
C: Jan Knust, Jonas Stuhm
B: Jan Knust, Christoph Schlegel
A: Matthias Knop
U17: Gerd Szesney, Elmar Schwalm
Damen: Inge Jackmann, Klaus Röhr, Frank Kagels

 

            Damen             Ergebnisse Spielklassen Sponsoren Vereinsecho Vereinslokal
Termine LeitbildJunioren Trainingszeiten Chronik Vorstand 1.Mannschaft 2.Mannschaft
Alt-Herren A-Junioren B-Junioren C_Junioren D_Junioren E-Junioren F-Junioren
Mini-Kicker Chronik_Jugend Links Fotos Mannschaften Home Fußballregeln
Mädchen (NEU) Der Spieltag Wetter    Onlinespiel 

Tippspiel

 

 


 

Trainingsinhalte im D Jugendbereich 

Das Training der Kinder soll im Jugendalter den Veränderungen und Möglichkeiten der psychischen und der körperlichen Entwicklung der Altersstufe angepasst sein. 

Versäumnisse im Training aus der Zeit der sportlichen Entwicklung können im Erwachsenenalter nicht mehr, oder wenn, nur sehr begrenzt nachgeholt werden. 

Die Kinder besitzen im D- Jugendalter eine ausgeprägte Lernfähigkeit im Bereich der technischen Fertigkeiten. Sie besitzen auch eine Ausgeglichenheit zwischen Körpergröße und Muskelumfang. Dadurch bedingt können in dieser Zeit im Bereich der koordinativen Fähigkeiten, der Geschicklichkeit der Reaktions- und Bewegungsschnelligkeit  und im Bereich der Technik  große Lernfortschritte gemacht werden. Man spricht in diesem Alter vom sogenannten „ besten Lernalter“ der Kinder. 

Das Training das wir im D Jugendbereich anbieten orientiert sich an diesen Erkenntnissen. 

Unser Training besteht aus sehr vielen technischen Elementen der Ballführung, der technischen Fertigkeiten der, An- und Mitnahme  ruhender und sich bewegender Bälle. Gute und sichere Ballführung gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten, um ein sicheres Passspiel oder auch das trickreiche dribbeln zu beherrschen. Die sichere Annahme des zugespielten Balles, weg in die eigene Bewegung,  zählt zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Angriffsspiels. Ergänzt wird das Training durch verschiedene Motivationsspiele sowie durch kleine Parteispiele bei der die Kinder lernen sollen sich durchzusetzen, Situationen schnell zu erkennen und diese in ihr Spiel mit einzubeziehen. Je geringer die Zahl der Kinder bei den Parteispielen sind um so häufiger und intensiver kann sich der einzelne in neuen Spielsituationen technisch und taktisch entwickeln und vervollkommnen. Hier lernen die Kinder selbständige Entscheidungen zu treffen, sie durchzuführen und somit das Spiel selbst zu bestimmen. Wir bieten in unserem Training den Kinder somit optimale Möglichkeiten verschiedenster Fähigkeiten.

 


 

 

 

            Damen             Ergebnisse Spielklassen Sponsoren Vereinsecho Vereinslokal
Termine LeitbildJunioren Trainingszeiten Chronik Vorstand 1.Mannschaft 2.Mannschaft
Alt-Herren A-Junioren B-Junioren C_Junioren D_Junioren E-Junioren F-Junioren
Mini-Kicker Chronik_Jugend Links Fotos Mannschaften Home Fußballregeln
Mädchen (NEU) Der Spieltag Wetter    Onlinespiel 

Tippspiel

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!